Allgemeines

Auf Grund von COVID 19 findet in diesem Jahr nicht wie geplant das Zwetschenfest statt.

Wir hoffen das wir 2021 ein Fest ausrichten können.

Das nächste Zwetschenfest findet voraussichtlich am

erstes Septemberwochenende 2021

statt.

Warum gerade ein Zwetschenfest?

Früher war Zeigereim ein großes Obstanbaugebiet und die alten Zwetschenbäume prägten das Dorfbild. Durch das Pflanzen neuer Pflaumen- und Zwetschenbäume wollten wir nicht nur unserem Dorf seinen ehemaligen Charakter annähernd wiedergeben, sondern die Früchte auch für unsere Feste nutzen.

So kam uns die Idee ein Zwetschenfest zu organisieren, bei dem hausgemachter Zwetschenkuchen angeboten wird.

Über die Jahre entwickelte sich das Fest nicht nur zum Hotspot des Zwetschenkuchen-Wettessens. Es kann mittlerweile mit einer Vielzahl von Händlern, Gewerbevorführungen, kulturellen Leckerbissen, Thüringer Küche und toller Atmosphäre aufwarten.

In der 19. Auflage werden wir kleine Änderungen vornehmen. Der Haupttag mit seinen Händlern bleibt wie alle Jahre zuvor bestehen. Der Samstagabend im Festzelt wird aber nicht mehr im großen Umfang statt finden.